Institut für Produktdesign, Entwicklung und Konstruktion IPEK
HSR

Wheelblades S

Rollstuhlfahrer sind bei vereisten und verschneiten Gehwegen zusätzlich benachteiligt. Vor allem die kleinen beweglichen Vorderräder versinken leicht im Schnee und behindern die Fortbewegung. Das Ziel bestand darin, ein Hilfsmittel zu entwickeln, welches vom Rollstuhlfahrer selbst oder von einer Hilfsperson mit nur wenigen und einfachen Handgriffen sicher an den Vorderrädern des Rollstuhls befestigt werden kann.

 

«Die Ansteckskis für meinen Rollstuhl geben mir im Winter die Möglichkeit, mich frei auf schneebedeckten Wegen oder auf Pisten sicher und ohne besonderen Kraftaufwand zu bewegen. Auch Hilfspersonen mit Patienten oder Behinderten können den Winter auf eine bisher ungewohnte Weise geniessen.»

Patrick Mayer, Auftraggeber
www.wheelblades.ch

 

» Red Dot Design Award für Wheelblades 2013