Institut für Produktdesign, Entwicklung und Konstruktion IPEK
HSR

SAP Terp 10 Kurs

Der Kurs ist nur für Studierende zugänglich!

Ziele

Nach dem Besuch dieser Schulung können Sie:

  • mit fundiertem SAP Wissen eine erfolgreiche ERP Einführung mitgestalten
  • verstehen, wie die wesentlichen Geschäftsprozesse und deren Integration zueinander in den Bereichen externes und internes Rechnungswesen, Beschaffung, Produktion, Vertrieb, Instandhaltung, Kundenservice, Projektmanagement und Personalwirtschaft innerhalb von SAP ERP zusammenspielen.

Zielgruppe

  • Studierende, die bereits erste Erfahrungen mit ERP Systemen gemacht haben und ein breites Grundwissen über die Kerngeschäftsprozesse, die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und die Integration der einzelnen Unternehmensanwendungen in SAP ERP benötigen.

Voraussetzungen

  • Absolvierung des Kurses "SAP-Basics" (Einführung für Ingenieure)
  • Zulassung mit äquivalenter Kenntnisse in Geschäftsprozessen und SAP Grundlagen auf der Basis anderer Unterrichtsmodule oder Praxiserfahrung

Kursinhalt

  • Überblick Enterprise Resource Planning (ERP)
  • Überblick SAP NetWeaver als technische Plattform von SAP ERP und Überblick über analytische Funktionen des SAP NetWeaver Business Warehouse
  • Finanzbuchhaltung und ihre Integration mit den logistischen Szenarios, einschließlich der Haupt-, Kreditoren-, Debitoren und Anlagenbuchhaltung
  • Controlling und seine Integration mit den logistischen Szenarios, einschließlich Kostenstellenrechnung, interne Aufträge, Prozesskostenrechnung, Produktkostenrechnung, Profit-Center-Rechnung sowie Ergebnis- und Marktsegmentrechnung
  • Grundfunktionen und integrative Aspekte im

    • "Purchase to Pay"- Prozess (Einkauf) und Materialplanungsprozess
    • Produktionsprozess und "Order to sales"- Prozess (Vertrieb)

  • Geschäftsprozesse der Bestandsführung (SAP-MM) und Lagerverwaltung (SAP-LVS)
  • Unterstützung der Geschäftsprozesse des Product Life Cycle Managements mit Hilfe der PLM-Komponenten
  • Geschäftsprozesse und Integration im Enterprise Asset Management (Instandhaltung) und Kundenservice Management
  • Übersicht über die Szenarios im Projektmanagement
  • Unterstützung der Geschäftsprozesse mit Hilfe des integrierten Human Capital Management (Personalwirtschaft)
  • Zertifizierungsprüfung zum SAP Certified Business Associate with SAP ERP 6.0

Kursdurchführung

  • Der Kurs findet an der HSR Hochschule für Technik, Oberseestrasse 10 in Rapperswil statt und läuft von Montag 06.07.20 – Freitag 17.07.20; Raum 1.252
  • Der Kurs beginnt jeweils um 8:30 Uhr und endet gegen zirka 16:00 Uhr
  • Die Prüfung zum "SAP Certified Business Associate" wird online von SAP durchgeführt
  • Der Kursteilnehmer kann den Prüfungstermin mit SAP selbst bestimmen
  • Für die Durchführung der Prüfung verlangt SAP ca. CHF 112.-, die vom Kursteilnehmer neben der Kursgebühr zusätzlich bezahlt werden müssen
  • Die Studierenden installieren auf ihrem Laptop das SAP Logon Pad mit dem sie Zugang zu der SAP Schulungsinstanz erhalten (Administrator Login auf dem Laptop notwendig)
  • Die Schulungsthemen werden durch einen von SAP zertifizierten Trainer vermittelt
  • Kursunterlagen werden zur Verfügung gestellt
  • Die Studierenden erhalten nach bestandener Prüfung ein Zertifikat von SAP zum SAP Certified Business Associate und eine Teilnahmebestätigung der HSR

Kursanmeldung

  • Die Kursanmeldung erfolgt online unter: Anmeldung
  • Die Kursgebühr beträgt 750.- CHF für Studierende. Darin sind die Kursunterlagen und die SAP Plattform für den Kurs enthalten. Die Schulungsunterlagen sind offizielle SAP Unterlagen. Sie erhalten nach der Anmeldung eine Rechnung über die vollständige Kursgebühr.
  • Die Anmeldefrist geht bis zum 30.04 2020
  • Bei Stornierungen nach dem 30.04.2020 kann die Kursgebühr nicht mehr erstattet werden

 

» Anmeldung

» Flyer